Die "Wahrheit des RKI" Rufen Sie uns an 03628-589114, gegenseitiger Kontakt macht stark
Die "Wahrheit des RKI" Rufen Sie uns an 03628-589114, gegenseitiger Kontakt macht stark

Merkel-BRD-Regierung- Aufhebung der Corona-Maßnahmen

Jürgen Löwe

(Ing. Maschinenbau)

Der Hanfsack 1

99334 Amt Wachsenburg

 

An                                                                                                                                                                      851

Bundeskanzleramt der BRD , sowie die gesamte deutsche Bundesregierung

Frau

Merkel Angela

Willy-Brandt-Straße 1

.   10557 Berlin

Forderung, zur sofortigen Durchsetzung

 

Forderung, zur sofortigen Durchsetzung

 

Frau Merkel, jetzige Kanzlerin der BRD-Regierung,

am 10.01.2021 erhielten Sie das Schreiben „

Forderung, zur sofortigen Durchsetzung

 

Frau Merkel, jetzige Kanzlerin der BRD-Regierung,

am 10.01.2021 erhielten Sie das Schreiben „

Das Maß ist voll“ zur gegenwärtigen Situation in der Politik der BRD und den Corona-Maßnahmen.

Da Ihnen und den Mitgliedern (Politiker) Ihrer BRD-Regierung, Deutschland, die deutschen Menschen, (hier auf unvermeidlicher deutschen Sprache, da Sie eine andere Ausdrucksweise, Ihrem IQ entsprechend, scheinbar nicht mehr verstehen) scheiß egal sind, möchten wir nochmals unsere Forderungen, in diesem Schreiben besonders zu den, von Ihnen erhobenen Corona-Maßnahmen, zum Ausdruck bringen. Ihre jetzige Politik ist von Beginn an, auf die Zerstörung des deutschen Staates, wirtschaftlich und sozialen Abbaus, gerichtet. Dabei planen Sie, hinreichend sichtbar, den gesundheitlichen Abbau unserer Menschen, bis hin zum geplanten Tod, ein. Bleibende psychische Schäden, bei Kindern und Jugendlichen, sind Ihnen ebenfalls willkommen. Dabei stützen Sie sich auf machtbesessene unwissende sogenannte öffentlich bekannter „Fachkräfte“ (Virologen, Gesundheitsberater ua.). Durch Verbreitung von Angst, massiver Unterdrückung der tatsächlichen Fachkräfte, Virologen, Pädagogen, Psychologen und Verleumdung unserer denkenden, wahrheitsliebenden Bevölkerung wurde die Corona-Krankheit, zum Machtinstrument Ihrer Menschen verachteten falschen BRD-Politik. Unsere deutschen Menschen, die sich noch nicht, durch die regierungsabhängigen öffentlich rechtlichen Medien - als Lügenpresse bezeichnet und auch sind - beeinflussen ließen und versucht wird weiterhin zu beeinflussen, werden als Nazis, Rechte, Querdenker ua. betitelt. Diskriminierung jeglicher Art ist zu verachten und wollen wir nicht.

Daher wird die AfD von unserer Bevölkerung so stark unterstützt. Diese Partei spricht die Mißstände in der gegenwärtigen BRD-Regierung konkret an und fordert Änderungen, zum Wohle unserer Bevölkerung und Deutschlands. Und auch hier gehen Sie in der gleichen Art und Weise dagegen vor. Meinungsfreiheit ist schon lange Vergangenheit und die Polizei Handlanger, wie ab 1937, Ihrer Politik.

Aber!! Wir haben kein Interesse an der Wiederholung einer deutschen faschistischen Diktatur. Dies werden wir, mit allen Kräften verhindern. Meinungsfreiheit ist oberstes Gebot.

Wir möchten Sie daran erinnern, daß alle Maßnahmen und Regelungen die Sie getroffen haben und treffen, keiner gesetzlichen Regelung entsprechen. Darunter fallen auch Ihre Festlegungen zu den Corona-Maßnahmen. Seit Oktober 1990 gibt es das Grundgesetz der BRD und die Verfassung der DDR nicht mehr. Wer dies behauptet ist ein notorischer, abzuurteilender, Lügner.

 

Daher steht immer noch die Forderung, der sofortigen Aufhebung der gegenwärtigen Corona-Maßnahmen und die Realisierung der Forderung vom Europarat, 27.01.2021.

Sowie die Veröffentlichung von realen tatsächlichen Corona-Zahlen, nach:

tatsächlich nachgewiesenen Corona-Erkrankten (keine reinen Testergebnisse); davon in Quarantäne, auf der Intensivstation, Verstorbene. Separat monatlich und kumulativ. Anteil der an tatsächlich an Corona-Verstorbenen zu den insgesamt Verstorbenen.   

 

Festlegung neuer Corona-Maßnahmen, unter Einbeziehung von tatsächlichen Fachkräften aus Virologen, Pädagogen, Psychologen und aus der Wirtschaft. Jedoch keine, die die gegenwärtige Politik vertreten haben und vertreten.

Die Medien sind anzuweisen, unter Androhung und Realisierung des Verbotes, wahrheitsgetreu zu berichten.

Vorgeschlagene grundlegende Maßnahmen zur Ein- und Ausreise, an deutschen Grenzen:

sofortige Schließung aller deutschen Grenzen;

Einreise generell nur mit gültigen Dokumenten, verbunden mit einer gründlichen

            medizinischen Untersuchung, ohne Ausnahme;

Ausländer, ohne Ausnahme, ohne gültige Dokumente, sofortige Ausweisung; auch keine

            vorübergehende Aufnahme;

persönliche Verantwortung und auch finanzielle Haftung der direkten     Verantwortlichen, und der zuständigen Minister.

Wir erwarten die sofortige Durchsetzung.

Es gibt nur 3 Möglichkeiten: Entweder das deutsche Volk zu vertreten, siehe oben oder sich aus der Verantwortung zu verabschieden oder mit allen Konsequenzen zur Verantwortung gezogen zu werden.

Jede Verfolgung der Wahrheit, jeder daraus erfolgte Mord, jeder aus den derzeitigen Corona-Maßnahmen erfolgte Suizid, jeder Bildungs- und Sozialabbau, jede daraus entstandene Firmeninsolvenz,  jeder Wirtschafts- und Finanzabbau geht zu Ihrer persönlichen Verantwortung. Auf Völkermord und deren Zuordnung steht die Todesstrafe, das behalten wir uns, zur Durchsetzung, vor.

Verteiler:  Frau Merkel, Bundeskanzleramt, Bundesrat, Parteien, Internet, sonstige

Ing .J.Löwe  VfDR (Vereinigung  freies  Deutsches Reich) 01.02.2021

Das Maß ist voll“ zur gegenwärtigen Situation in der Politik der BRD und den Corona-Maßnahmen.

Da Ihnen und den Mitgliedern (Politiker) Ihrer BRD-Regierung, Deutschland, die deutschen Menschen, (hier auf unvermeidlicher deutschen Sprache, da Sie eine andere Ausdrucksweise, Ihrem IQ entsprechend, scheinbar nicht mehr verstehen) scheiß egal sind, möchten wir nochmals unsere Forderungen, in diesem Schreiben besonders zu den, von Ihnen erhobenen Corona-Maßnahmen, zum Ausdruck bringen. Ihre jetzige Politik ist von Beginn an, auf die Zerstörung des deutschen Staates, wirtschaftlich und sozialen Abbaus, gerichtet. Dabei planen Sie, hinreichend sichtbar, den gesundheitlichen Abbau unserer Menschen, bis hin zum geplanten Tod, ein. Bleibende psychische Schäden, bei Kindern und Jugendlichen, sind Ihnen ebenfalls willkommen. Dabei stützen Sie sich auf machtbesessene unwissende sogenannte öffentlich bekannter „Fachkräfte“ (Virologen, Gesundheitsberater ua.). Durch Verbreitung von Angst, massiver Unterdrückung der tatsächlichen Fachkräfte, Virologen, Pädagogen, Psychologen und Verleumdung unserer denkenden, wahrheitsliebenden Bevölkerung wurde die Corona-Krankheit, zum Machtinstrument Ihrer Menschen verachteten falschen BRD-Politik. Unsere deutschen Menschen, die sich noch nicht, durch die regierungsabhängigen öffentlich rechtlichen Medien - als Lügenpresse bezeichnet und auch sind - beeinflussen ließen und versucht wird weiterhin zu beeinflussen, werden als Nazis, Rechte, Querdenker ua. betitelt. Diskriminierung jeglicher Art ist zu verachten und wollen wir nicht.

Daher wird die AfD von unserer Bevölkerung so stark unterstützt. Diese Partei spricht die Mißstände in der gegenwärtigen BRD-Regierung konkret an und fordert Änderungen, zum Wohle unserer Bevölkerung und Deutschlands. Und auch hier gehen Sie in der gleichen Art und Weise dagegen vor. Meinungsfreiheit ist schon lange Vergangenheit und die Polizei Handlanger, wie ab 1937, Ihrer Politik.

Aber!! Wir haben kein Interesse an der Wiederholung einer deutschen faschistischen Diktatur. Dies werden wir, mit allen Kräften verhindern. Meinungsfreiheit ist oberstes Gebot.

Wir möchten Sie daran erinnern, daß alle Maßnahmen und Regelungen die Sie getroffen haben und treffen, keiner gesetzlichen Regelung entsprechen. Darunter fallen auch Ihre Festlegungen zu den Corona-Maßnahmen. Seit Oktober 1990 gibt es das Grundgesetz der BRD und die Verfassung der DDR nicht mehr. Wer dies behauptet ist ein notorischer, abzuurteilender, Lügner.

 

Daher steht immer noch die Forderung, der sofortigen Aufhebung der gegenwärtigen Corona-Maßnahmen und die Realisierung der Forderung vom Europarat, 27.01.2021.

Sowie die Veröffentlichung von realen tatsächlichen Corona-Zahlen, nach:

tatsächlich nachgewiesenen Corona-Erkrankten (keine reinen Testergebnisse); davon in Quarantäne, auf der Intensivstation, Verstorbene. Separat monatlich und kumulativ. Anteil der an tatsächlich an Corona-Verstorbenen zu den insgesamt Verstorbenen.   

 

Festlegung neuer Corona-Maßnahmen, unter Einbeziehung von tatsächlichen Fachkräften aus Virologen, Pädagogen, Psychologen und aus der Wirtschaft. Jedoch keine, die die gegenwärtige Politik vertreten haben und vertreten.

Die Medien sind anzuweisen, unter Androhung und Realisierung des Verbotes, wahrheitsgetreu zu berichten.

Vorgeschlagene grundlegende Maßnahmen zur Ein- und Ausreise, an deutschen Grenzen:

sofortige Schließung aller deutschen Grenzen;

Einreise generell nur mit gültigen Dokumenten, verbunden mit einer gründlichen

            medizinischen Untersuchung, ohne Ausnahme;

Ausländer, ohne Ausnahme, ohne gültige Dokumente, sofortige Ausweisung; auch keine

            vorübergehende Aufnahme;

persönliche Verantwortung und auch finanzielle Haftung der direkten     Verantwortlichen, und der zuständigen Minister.

Wir erwarten die sofortige Durchsetzung.

Es gibt nur 3 Möglichkeiten: Entweder das deutsche Volk zu vertreten, siehe oben oder sich aus der Verantwortung zu verabschieden oder mit allen Konsequenzen zur Verantwortung gezogen zu werden.

Jede Verfolgung der Wahrheit, jeder daraus erfolgte Mord, jeder aus den derzeitigen Corona-Maßnahmen erfolgte Suizid, jeder Bildungs- und Sozialabbau, jede daraus entstandene Firmeninsolvenz,  jeder Wirtschafts- und Finanzabbau geht zu Ihrer persönlichen Verantwortung. Auf Völkermord und deren Zuordnung steht die Todesstrafe, das behalten wir uns, zur Durchsetzung, vor.

Verteiler:  Frau Merkel, Bundeskanzleramt, Bundesrat, Parteien, Internet, sonstige

Ing .J.Löwe  VfDR (Vereinigung  freies  Deutsches Reich) 01.02.2021

 

 

 

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© U BK-Umwelttechnik